Archive for the 'An fremden Brettern' Category

Gegen das Vergessen

Von frederic am 04 Feb 2012 | Filed under: An fremden Brettern

Wie er dasteht, so verloren. Und „jetzt auf einmal ist alles vorbei“ sagt. Es ist erschütternd traurig, das zu sehen, es macht einen selbst ganz hilflos. Und so furchtbar das ist, es ist gut, dass darüber geschrieben wird. Torsten sieht das anders, er findet die Bild-Berichterstattung „ekelhaft reißerisch“ und vermutet Publicity- und Auflagengründe für das […]

Der Sportblogbeitrag des Jahres 2011

Von frederic am 06 Jan 2012 | Filed under: An fremden Brettern

Also, ich stelle mir das schwierig vor, aus den Massen von grandiosen Sportblogbeiträgen des Jahres elf auszuwählen. Noch schwieriger stelle ich mir vor, unter diesen elf dann den einen tollsten, grandiosesten und bemerkenswertesten Artikel auszuwählen. Nichtsdestotrotz müsst ihr da jetzt durch: bei jekylla drüben wird nämlich gewählt. Ich stelle mir das sehr schwierig vor, aus […]

Dortmund hat nen Schaden

Von frederic am 08 Dez 2011 | Filed under: An fremden Brettern

Vor nicht einmal einem halben Jahr verneigten sich auch internationale Beobachter vor dem für Dortmund typischen Stilmix aus gesunder Aggression, einer hohen Organisationsdichte, mutigem Verteidigen und spielerischer Abenteuerlust. Diesen Fußball auf einer Imagekampagne nun auch in Europa zu verankern, ohne dabei gleich realitätsferne Titelfantasien zu entwickeln, wäre eine Riesenchance für den BVB gewesen. Sie wurde […]

Socrates (1954–2011)

Von frederic am 04 Dez 2011 | Filed under: An fremden Brettern

In Wiesbaden

Von frederic am 03 Dez 2011 | Filed under: An fremden Brettern

Wehen-Wiesbaden gegen Preußen Münster, Anfang Oktober. Von außen sieht die Britta-Arena aus wie ein Lagerhaus. Da könnten auch Joghurtbestände lagern. Wehen-Wiesbaden ist ja auch so ein Retortenverein, da sieht man immer die wildesten Verrenkungen. Preußen Münster kommt, keine Gästefans, die haben sich schlecht benommen gegen Osnabrück. Eigentlich gibts hier niemanden mehr, der Bock auf ein […]

Auswärts V

Von frederic am 30 Nov 2011 | Filed under: An fremden Brettern

James M Dorsey: Australian soccer boss says Qatar’s hosting of the World Cup is likely to be challenged Speaking immediately after his re-election as Australia’s soccer czar, Mr. Lowy said that the „last word hasn’t been heard yet“ on FIFA’s controversial vote last December in favour of the Qatari bid. Was für ein Laden. Und […]

Hunde, wollt ihr ewig leben.

Von frederic am 24 Nov 2011 | Filed under: An fremden Brettern

Das Symptom Beckenbauer

Von frederic am 22 Nov 2011 | Filed under: An fremden Brettern

Seit kurzem muss ich immer an Kitty-Kaffeebecher denken, wenn ich Franz Beckenbauer höre. Wahrscheinlich wegen Verdrängung. Irgendwann habe ich nämlich beschlossen, aufzuhören mich aufzuregen, wenn Franz Beckenbauer wieder im Fernsehen spricht. Es bringt ja nichts, hab ich mir gesagt. Es ist ja höchstens ein Fall für den Tierschutz, wenn der olle Weißbierzausel vor sich hinflötet, […]

#13

Von frederic am 20 Nov 2011 | Filed under: An fremden Brettern

Es gibt eine sehr einfache Möglichkeit, den Druck auf Schiedsrichter ein wenig zu verringern: Abschaffung der Abseits-Standbilder. Aber das Fernsehen verzichtet ungern darauf, seine Protagonisten vorzuführen, obwohl – auch das muss an dieser Stelle angemerkt werden – in Deutschland nach wie vor ein verhältnismäßig gesitteter Umgang mit den Schiedsrichtern gepflegt wird. Kein Vergleich zu Italien, […]

Aktion Libero – Gegen Homophobie im Fußball

Von frederic am 16 Nov 2011 | Filed under: An fremden Brettern

Ob jemand schwul ist, oder rund, oder grün, das darf keine Rolle spielen. Wir schreiben in unseren Blogs über Sport, und unsere Haltung ist eindeutig: Wir sind gegen Homophobie. Auch im Fußball. Aktion Libero Nachtrag: Der US-Profi David Testo hat sich vor wenigen Tagen geoutet. Testo erklärte seine Entscheidung an die Öffentlichkeit zu gehen damit, […]

« Neuere Artikel - Ältere Artikel